Der Verein

LDer Verband Égalité wurde 2019 von Dario Dongo (Gründer und Präsident), Giulia Torre (Generalsekretärin), Marta Strinati (Schatzmeisterin) – die den Vorstand mit unbezahlten Positionen bilden – und Francesca Agostini, Anwältin, gegründet. Égalité hat auch eine Garnison in Genua und Dakar im Senegal

Die Mission

Schutzmaßnahmen

Égalité setzt sich für den Schutz der Menschenrechte und des Ökosystems ein. Beobachten, Teilen und Handeln ist unser Handlungsschema. Was sich in konkreten Maßnahmen niederschlägt, an der Informationsfront, aber auch in den Verwaltungs-, Politik- und Justizbehörden, die von Zeit zu Zeit als am besten geeignet erachtet werden, um Probleme zu lösen.

Unterstützen Sie Égalité

„Der Sinn des Lebens besteht darin, sein Geschenk zu finden. Der Sinn des Lebens ist es, es zu geben ' (Pablo Picasso)

Égalité arbeitet jeden Tag daran, den Schwächsten zu helfen, besser zu leben. Seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und decken die Verwaltungskosten des gemeinnützigen Vereins mit ihren persönlichen Mitteln. Ihre Hilfe bedeutet somit eine direkte Unterstützung unserer konkreten Projekte mit hoher sozialer Wirkung. Zögern Sie nicht, tun Sie mit uns Gutes!

Égalité spenden

Waren

Dezember 3 2022

Weltbehindertentag, genug! Offener Brief

Auch in diesem Jahr erinnern die Zeitungen an den 3. Dezember, den Welttag der Behinderung. Und die diensthabenden Politiker, beginnend mit dem Präsidenten der Italienischen Republik, rezitieren a [...]
November 20 2022

Behinderung, Hilfsmittel und Zuschüsse. Petition

Das Recht auf ein menschenwürdiges Leben für Menschen mit Behinderungen erfordert Hilfsmittel und Subventionen, die in Italien noch fehlen, Tempo der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit [...]
November 8 2022

Arbeiten auf Schiffen von Costa Cruises. Auszeichnung für die Untersuchung von Stefano Vergine

„14-Stunden-Tagesschichten, 7 von 7, ohne Ruhetage. 9 Monate am Stück und ein Gehalt von 710 Euro im Monat. Und dann [...]
November 4 2022

Ungleichheit und die Klimakrise gehen Hand in Hand

Ungleichheit und Klimakrise gehen Hand in Hand, denn die Folgen des Klimawandels treffen stärker die ärmsten Länder, die weniger zur Strömung beitragen [...]
Oktober 29 2022

Vier wissenschaftliche Gründe, „Nein“ zu Online-Meetings am frühen Morgen zu sagen

Beim Smart Working kommt es immer häufiger vor, dass man frühmorgens Einladungen zu Online-Meetings erhält. Wer davon überzeugt war, die Effizienz und Produktivität der [...]
Oktober 19 2022

UNEP: Die Umweltkrise schadet der psychischen Gesundheit

Die Umweltkrise schadet unserer psychischen Gesundheit. Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) widmet diesem Notfall einen Schwerpunkt auf schädliche Auswirkungen [...]
Oktober 8 2022

Kostengünstige Heimautomation maßgeschneidert, auch für diverse Behinderungen und Gebrechlichkeiten, das ABC

Kostengünstige Heimautomatisierung ist verfügbar und kann nach Maß installiert werden, auch um das Leben von Menschen mit verschiedenen Behinderungen und Gebrechen zu vereinfachen. Ohne sich den manchmal unerschwinglichen Kosten stellen zu müssen und [...]
28 September 2022

Mindestlöhne, EU-Richtlinie genehmigt

Der Rat der EU gab endgültig grünes Licht für die Richtlinie über angemessene Mindestlöhne, die am 14.9.22 vom Europäischen Parlament verabschiedet wurde. (1) [...]
24 September 2022

#EuropeanMobilityWeek, die Schande Roms auf Euronews in 9 Sprachen

Am 16.-22.9.22 feiert die #EuropäischeMobilitätswoche die internationale Schande Roms, dank der Dienste von Euronews - in 9 Sprachen - und Fanpage zu architektonischen Barrieren und Unzugänglichkeit öffentlicher Verkehrsmittel. 1) #EuropäischeMobilitätswoche, die [...]